//Dr. Daniel Thiemann
Dr. Daniel Thiemann2018-10-24T17:42:36+00:00
Dr. Daniel Thiemann
Dr. Daniel ThiemannESB Reutlingen
Dipl.-Psychologe, Postdoc Researcher

Über mich.

Dr. Daniel Thiemann ist promovierter Dipl.-Psychologe und arbeitet an der der Hochschule Reutlingen (ESB Business School) als Post-Doc in verschiedenen Projekten (u.a. DigiTraIn, familyNET 4.0) sowie als Dozent am Lehrstuhl für Organisation und Leadership.

Er war zuvor am Leibniz-Institut für Wissensmedien tätig und schloss Anfang 2017 seine Promotion zum Dr. rer. nat. an der Universität Tübingen ab. In dieser befasste sich Dr. Thiemann mit der Frage, wie man digitale Technologien effektiv nutzen und gestalten kann, um Entscheidungsprozesse in Teams im Arbeitskontext zu verbessern. Er studierte Psychologie an den Universitäten Osnabrück und Trier (Diplom 2013) mit dem Nebenfachstudiengang Betriebswirtschaftslehre und erwarb darüber hinaus im Rahmen des Studiums ein Schwerpunkt- und Leistungszertifikat in Arbeits-, Betriebs- & Organisationspsychologie. Während seines Studiums verbrachte er zudem im Rahmen eines ERASMUS-Stipendiums ein Auslandssemester an der Universität Bergen in Norwegen und absolvierte außerdem ein Praxissemester bei der Kienbaum Management Consultants GmbH.

Zu seinen aktuellen Forschungsschwerpunkten zählen u.a. Change Management im Rahmen der digitalen Transformation, die Auswirkungen der Digitalisierung auf verschiedene individuelle, interaktionale und organisationale Dimensionen in Unternehmen, Kollaboration und Wissensaustausch in Teams sowie zukunftsfähige Führung.

Neben der wissenschaftlichen Perspektive ist Dr. Thiemann ein hoher Praxisbezug der erarbeiteten Inhalte besonders wichtig. Im Projekt DigiTraIn interessiert er sich daher insbesondere dafür, wie Unternehmen sowie deren Führungskräfte und Mitarbeiter durch wissenschaftlich fundierte Methoden und Instrumente optimal bei digitalen Transformationsprozessen beraten und unterstützt werden können. Im Zuge dessen konzipiert und leitet Dr. Thiemann zusammen mit Prof. Kozica unter anderem Innovationlab-Reihen für Fach- und Führungskräfte verschiedener Branchen rund um Themen der Digitalisierung der Arbeitswelt als Kooperationspartner von familynet 4.0.

Kontakt:

Dr. Daniel Thiemann
ESB Business School, Hochschule Reutlingen
Gebäude 5, Raum 010
Alteburgstr. 150, 72762 Reutlingen
Tel.:          +49 (0)7121 271 1446
e-mail:     daniel.thiemann@reutlingen-university.de

Digitalisierungsatlas

Der Digitalisierungsatlas ist eine Orientierung über das Arbeiten 4.0 in Unternehmen.

Digitalisierungsindex

Der Digitalisierungsindex bestimmt Ihren digitalen Reifegrad. Dadurch können Sie bewerten, wie Digitalisierung und die eigene Arbeitswelt aktuell im Unternehmen aufeinander abgestimmt sind.

Digitalisierungskompass

Ermitteln Sie mit dem Digitalisierungskompass, welchen Digitalisierungsgrad Sie für ihr Unternehmen kurz-, mittel- und langfristig otptimal anstreben.

Transformationsagenda

Auf der Transformationsagenda stehen konkrete Veränderungsmaßnahmen, um den Digitalisierungsgrad Ihrer Arbeitswelt entsprechend der individuellen Anforderungen zu verbessern.