//TransWork Symposium „Arbeit in der digitalisierten Welt“: DigiTraIn mit Projektvorstellung und Podiumsdiskussion

TransWork Symposium „Arbeit in der digitalisierten Welt“: DigiTraIn mit Projektvorstellung und Podiumsdiskussion

Am 4. Juli 2018 fand das TransWork Symposium am Fraunhofer-Institut für Arbeitswissenschaft und Organisation in Stuttgart statt, um neben dem aktuellen Austausch zu den Veränderungen der Arbeit auch die Vernetzung zwischen den insgesamt 29 Verbundprojekten mit dem Förderschwerpunkt „Arbeit in der digitalisierten Welt“ zu stärken.

Auf einem offenen Marktplatz stellten sich die einzelnen Verbundprojekte mit generellen Informationen und ersten Ergebnissen vor. DigiTraIn 4.0 wurde vertreten durch Prof. Dr. Arjan Kozica, Prof. Dr. Stephan Kaiser, Madlen Müller, Ruth Gehrhardt und Andrea Zielonka.

Die rund 160 Teilnehmerinnen und Teilnehmer hatten in jeweils zwei Workshop-Sessions die Gelegenheit, sich näher mit den verschiedenen Aspekten der Arbeit in der digitalisierten Welt auseinanderzusetzen. Im Rahmen des anwendungsorientierten Workshops „Führungskräfte in der Digitalisierung der Arbeit“ lieferte Herr Prof. Dr. Kozica interessante Impulse, die im Anschluss in einer Podiumsdiskussion mit Andrea Zielonka und Vertretern aus anderen Verbundprojekten ausgiebig diskutiert wurden.

Impressionen vom TransWork Symposium am Fraunhofer-Institut für Arbeitswissenschaft und Organisation in Stuttgart, 07.2018

2018-08-06T14:34:17+00:00Juli 6th, 2018|

Digitalisierungsatlas

Der Digitalisierungsatlas ist eine Orientierung über das Arbeiten 4.0 in Unternehmen.

Digitalisierungsindex

Der Digitalisierungsindex bestimmt Ihren digitalen Reifegrad. Dadurch können Sie bewerten, wie Digitalisierung und die eigene Arbeitswelt aktuell im Unternehmen aufeinander abgestimmt sind.

Digitalisierungskompass

Ermitteln Sie mit dem Digitalisierungskompass, welchen Digitalisierungsgrad Sie für ihr Unternehmen kurz-, mittel- und langfristig otptimal anstreben.

Transformationsagenda

Auf der Transformationsagenda stehen konkrete Veränderungsmaßnahmen, um den Digitalisierungsgrad Ihrer Arbeitswelt entsprechend der individuellen Anforderungen zu verbessern.