//Ricarda Rauch (M.Sc.)
Ricarda Rauch (M.Sc.) 2017-12-01T13:48:52+00:00
Ricarda Rauch (M.Sc.)
Ricarda Rauch (M.Sc.)Bundeswehr Universität
Institut für Entwicklung zukunftsfähiger Organisationen

Über mich.

Ricarda Rauch (M.Sc.) arbeitet an der Universität der Bundeswehr München als wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt DigiTraIn.

Zuvor begleitete sie als Unternehmensberaterin einer Management Beratung Transformationsprojekte in der Automobil-, Finanz- und IT-Branche. Hierbei fokussierte Sie sich unter anderem auf die Themen Change Management, Führungskräfteentwicklung und agile Organisationen.

Mit ihrem M.Sc. in Organisational and Social Psychology der London School of Economics and Political Science und einem B.Sc. in International Management der ESB Business School vereint sie wirtschaftswissenschaftliche und psychologische Ansätze.

Ihr Forschungsinteresse gilt dem Change Management im Rahmen der Digitalisierung mit Fokus auf Veränderungen organisationaler Dimensionen sowie Führungskräfte- und Mitarbeiterbefähigung.

Im Projekt DigiTraIn untersucht Ricarda Rauch diese Themen mit dem Ziel, konkrete Handlungsempfehlungen für Unternehmen abzuleiten.

Kontakt:

Ricarda Rauch
Universität der Bundeswehr München
Wirtschafts- und Organisationswissenschaftliche Fakultät
Institut für Entwicklung zukunftsfähiger Organisationen
Werner-Heisenberg-Weg 39, 85577 Neubiberg
Tel.: +49 89 6004-2842
e-mail: Ricarda.Rauch@unibw.de

Digitalisierungsatlas

Der Digitalisierungsatlas ist eine Orientierung über das Arbeiten 4.0 in Unternehmen.

Digitalisierungsindex

Der Digitalisierungsindex bestimmt Ihren digitalen Reifegrad. Dadurch können Sie bewerten, wie Digitalisierung und die eigene Arbeitswelt aktuell im Unternehmen aufeinander abgestimmt sind.

Digitalisierungskompass

Ermitteln Sie mit dem Digitalisierungskompass, welchen Digitalisierungsgrad Sie für ihr Unternehmen kurz-, mittel- und langfristig otptimal anstreben.

Transformationsagenda

Auf der Transformationsagenda stehen konkrete Veränderungsmaßnahmen, um den Digitalisierungsgrad Ihrer Arbeitswelt entsprechend der individuellen Anforderungen zu verbessern.