//DigiTraIn auf dem 34. EGOS-Kolloquium an der Estonian Business School (EBS) in Tallinn, Estland

DigiTraIn auf dem 34. EGOS-Kolloquium an der Estonian Business School (EBS) in Tallinn, Estland

Dr. Daniel Thiemann stellte auf der renommiertesten europäischen Konferenz für Organisationswissenschaft (EGOS: European Group for Organizational Studies – www.egosnet.org), welche vom 04.07. – 07.07.2018 an der Estonian Business School (EBS) in Tallinn (Estland) stattfand, folgendes Paper zum Thema Digitalisierung eines Geschäftsprozesses aus konfigurationstheoretischer Perspektive vor:

Thiemann, D., Kozica, A., & Müller, M. (2018, July). The effects of the digitalization of business processes on employees: a configurational perspective. 34th EGOS Colloquium – Surprise in and around Organizations: Journeys to the Unexpected. Talinn, Estonia.

Das diesjährige 34. EGOS-Kolloquium mit dem übergeordneten Thema „Surprise in and around Organizations: Journeys to the Unexpected“ befasste sich allgemein damit, inwieweit sich durch neue Entwicklungen in der Arbeitswelt Veränderungen für Organisationen und deren Mitglieder ergeben und wie damit umgegangen werden kann. Durch seine Präsentation konnte Dr. Thiemann hilfreiches Feedback für DigiTraIn aufnehmen und sich mit weiteren Wissenschaftlern zum Thema Digitalisierung vernetzen.


Dr. Daniel Thiemann auf dem 34. EGOS-Kolloquium (European Group for Organizational Studies), 07.2018, in Tallinn

2018-08-06T15:28:38+00:00Juli 10th, 2018|

Digitalisierungsatlas

Der Digitalisierungsatlas ist eine Orientierung über das Arbeiten 4.0 in Unternehmen.

Digitalisierungsindex

Der Digitalisierungsindex bestimmt Ihren digitalen Reifegrad. Dadurch können Sie bewerten, wie Digitalisierung und die eigene Arbeitswelt aktuell im Unternehmen aufeinander abgestimmt sind.

Digitalisierungskompass

Ermitteln Sie mit dem Digitalisierungskompass, welchen Digitalisierungsgrad Sie für ihr Unternehmen kurz-, mittel- und langfristig otptimal anstreben.

Transformationsagenda

Auf der Transformationsagenda stehen konkrete Veränderungsmaßnahmen, um den Digitalisierungsgrad Ihrer Arbeitswelt entsprechend der individuellen Anforderungen zu verbessern.